• BiPRO

    BiPRO bei der Versicherungskammer

    Die best­mög­liche Unter­stütz­ung unserer Ver­triebs­part­ner ist ein großes An­liegen der Ver­sicher­ungs­kammer. Im Be­reich der Ver­triebs­technik können Makler durch die Nutz­ung unserer BiPRO-Ser­vices ihre Pro­zesse er­heb­lich ver­ein­fachen und be­schleuni­gen.

Was ist BiPRO?

Der BiPRO e.V. ist eine neu­trale Organi­sa­tion der Finanz­dienst­leist­ungs­branche, in der Ver­sicher­er, tech­nische Dienst­leister und Makler gemein­sam Stand­ards für unter­nehmens­über­greif­ende Pro­zesse und Schnitt­stellen er­ar­beiten.
Durch die De­fini­tion von Pro­zess- und Schnitt­stellen­stand­ards und dem branchen­weiten Auf­bau ent­sprech­en­der Web­services wird die Digi­tali­sier­ung und Auto­mati­sier­ung von täg­lich an­fallen­den Ge­schäfts­pro­zessen voran­ge­trieben. So können Makler bspw. aktu­elle Daten der Ver­sicher­er in ihre Systeme über­nehmen. Der Nutzen von BiPRO-Stand­ards für Makler liegt somit in der Opti­mier­ung von Ver­triebs- und Be­stands­pro­zessen. Die BiPRO-Stand­ards unterstütz­en dabei alle Pro­zesse der Wert­schöpf­ungs­kette.
Fazit: Weniger adminis­tra­tiver Auf­wand und weni­ger Kosten, dafür mehr Zeit für den Kunden und somit mehr Er­trag.

Welche BiPRO-Services bietet die Versicherungskammer?

Die Versicherungskammer bietet derzeit die Normen 430 (Dokumentenaustausch), 440 (Deeplinks) und 424 (Tarifierung, Angebot, Antrag) an. Folgende Tabelle zeigt Ihnen, welche Maklerverwaltungsprogramme (MVPs) bereits angebunden sind. Wir arbeiten derzeit an der Anbindung weiterer Maklerverwaltungsprogramme.
Zum Durchblättern nach links wischen

Anbieter
Programm
BiPRO 430
BiPRO 440

artBase! Software
aB-Agenta

ASAsoft
Agentura

Assfinet
AMS

Assfinet
con:center

Assfinet
InfoAgent

b-tix
b-tix Client

Corpit
Corpit VS

EzSoftware
KVV

Finanzsystemhaus
Moneycheck24-CRM

Frank Weber
FINASS

Holl & Partner
IVM

i-Planner
i-Planner

Lutronik
VIAS

Mahli Software
LISA

NKK
OASIS

Orimo S.à r.l
assOffice

SQL Projekt
SALIA
VEMA
Postbox

VFM Gruppe
Keasy

Weiss
PowerWeiss CRM

Zeitsprung
Zeitsprung-Desktop

Anbieter
Programm
BiPRO 430
BiPRO 440

Wie kann ich BiPRO bei der Versicherungskammer nutzen?

Nach­dem Sie ge­prüft haben, ob Ihr Makler­ver­walt­ungs­pro­gramm unter­stützt wird, be­nöti­gen Sie zu­nächst ein TGIC-Be­nutzer­konto, um die BiPRO-Web­services zu nutzen.
TGIC steht für die Trusted German Insur­ance Cloud und ist ein branchen­weiter und zen­traler Regis­trier­ungs- und Authen­ti­fi­zier­ungs­service. Regis­trier­te Makler können die TGIC als sicher­es und stand­ard­isiert­es Authen­ti­fi­zier­ungs­ver­fahren zur Nutz­ung von BiPRO-Web­ser­vices und Makler­portal­en nutzen. Mit dem Start des neuen easy Login Portals im Januar 2020 können Sie dort ihr TGIC-Benutzerkonto erstellen. Wenn Sie bereits easy Login nutzen, werden Sie direkt von easy Login über die Möglichkeit der Umstellung Ihres Zugangs auf ein TGIC-Benutzerkonto informiert. Die TGIC wurde vom Bundes­amt für Sicher­heit in der Informa­tions­technik (BSI) zerti­fi­ziert. Sie er­füllt damit die höchst­en Sicher­heits­stand­ards.
Sobald Sie ein TGIC-Benutzerkonto haben, benötigen wir von Ihnen einen unterschriebenen Nutzungsantrag. Diesen erhalten Sie durch eine kurze E-Mail an service@vk-makler.de